Our response to COVID-19

Der komplette Leitfaden zu ausgestatteten Büros

Der komplette Leitfaden zu ausgestatteten Büros

Ausgestattete Büroräume nehmen den Druck, der aufgrund von Verwaltung und Kostenbegleichung bei einem privaten Büro entsteht. Mit einem All-inclusive-Paket erhalten Sie Zugang zu den Räumlichkeiten und Geräten, die Sie sich vielleicht nicht alle gleichzeitig leisten können würden. Außerdem sind unsere Büros stylish und zentral gelegen.

Wenn Sie sich für ausgestattete Büros zur Miete interessieren, finden Sie in unserem Leitfaden alle Informationen und den Tarif, der am besten zu Ihnen passt.


Was ist ein ausgestattetes Büro?

Auch wenn es wie von außen wie ein konventionelles Büro aussieht, ist der Hauptunterschied zwischen einem vollständig ausgestatteten Büro und anderen Arbeitsplatzarten im Inneren erkennbar. In den privaten, ausgestatteten Büros, die auch als verwaltete Büros bekannt sind, befinden sich Büromöbel, Besprechungsräume, Business Lounges und andere Annehmlichkeiten wie Catering vor Ort oder Parken. 

Alle dieser Services sind im Paketpreis enthalten. Damit müssen sich Unternehmen keine Sorge über unerwartete Kosten machen oder mit Mehraufwand und Planung eines privaten Büros umgehen.


Worin liegen die Vorteile eines ausgestatteten Büros?

Neben dem All-inclusive-Paket und Nutzung von qualitativ hochwertiger Ausstattung gibt es noch andere Vorteile von voll ausgestatteten Büros, die Sie bei Ihrer Auswahl berücksichtigen sollten: 

 

  • Flexible Vertragslaufzeiten: Anders als bei konventionellen Büroverträgen werden ausgestattete Büros auf monatlicher Basis gemietet, nicht für ein Jahr oder sogar mehrere Jahre. Das bedeutet, dass Sie bei Bedarf den Standort wechseln, die Bürogröße anpassen oder den Vertrag kurzfristig auslaufen lassen können. 
  • Rezeptionen: Größere Business Centers oder kommerzielle Gebäude verfügen üblicherweise über eine Rezeption – wie auch die meisten ausgestatteten Büros. Das sorgt für zusätzliche Sicherheit und bedeutet, dass Ihre Besucher professionell begrüßt werden, ohne dass Sie für einen Rezeptionisten zahlen müssen. 
  • Weniger Verwaltungsaufwand: Ob Sie gerade erst Ihr Büro beziehen oder es schon seit einigen Monaten nutzen: Das externe Büromanagement-Team kümmert sich um Probleme bei Ihren Services oder der Ausstattung. Dadurch ersparen Sie Ihrem Unternehmen den Stress oder die unerwarteten Kosten, sollte das WLAN ausfallen oder ein Wasserschaden entstehen.
  • Individualisierung: Bei einigen kommerziellen Immobilien haben Sie eventuell die Möglichkeit, Ihre Büroräume zu individualisieren. Das bedeutet, dass Sie Ihr eigenes Branding und Ihren Style miteinbringen können, auch ohne sich einer langen Mietdauer zu verpflichten. 
  • Großartige Standorte: Ob Sie nun Büroräume in London, Hongkong oder New York suchen – mit ausgestatteten Büros etablieren Sie sich an den beliebtesten Locations der Welt, ohne dass Sie große Summen in eine Immobilie mit der passenden Postleitzahl investieren müssen.

 

Vergleich mit anderen Arbeitsplatzarten

Neben ausgestatteten Büros gibt es viele andere Arbeitsplatzoptionen für die verschiedenen Unternehmen, die nach flexibleren Vereinbarungen, besserer Ausstattung und zentraleren Standorten suchen. Hier finden Sie andere übliche Arten von Arbeitsplätzen zum Vergleich.

Coworking-Bereiche

Da davon ausgegangen wird, dass die Anzahl an Coworking-Bereichen weltweit rasant zunehmen wird, gewinnen flexible Büroräume, in denen Unternehmen zusammenarbeiten oder Unternehmer Hot Desks nutzen können, immer mehr an Beliebtheit. Obwohl die Mietlaufzeiten ebenso flexible sind, wie bei ausgestatteten Büros, ist die Nähe zu anderen Unternehmen womöglich nicht für Organisationen geeignet, die vertrauliche Informationen handhaben oder eine Arbeitskultur haben, die besser auf Einzelarbeit als auf Teamarbeit abgestimmt ist. 

Geteilte Büros

Eine andere Form eines flexiblen Arbeitsplatzes sind geteilte Büros. Sie ähneln Coworking-Bereichen, sind jedoch häufiger von KMUs als von Freelancern oder Unternehmen belegt. Sie haben dieselben Defizite wie Coworking-Bereiche: Ausstattung und Besprechungsräume werden gemeinschaftlich genutzt, was zu Konflikten führen kann, wenn ein Team sich nicht an die Regeln für die Räumlichkeiten hält. 

Remote-Arbeit

Diese Option ist aufgrund von COVID-19 ohne jeden Zweifel beliebter und weit verbreitet, es liegen jedoch einige Nachteile darin, Ihr Team lediglich per Videokonferenz zu verbinden. Unbeständige Internetverbindungen, ein Kommunikationsausfall und eine geringere Bindung innerhalb des Teams sind nur einige der Probleme, die durch langfristige Remote-Arbeit auftreten können. 


Wie funktionieren ausgestattete Büros?

Sobald Sie das Paket für Ihr ausgestattetes Büro und Ihren Standort ausgewählt haben, setzt das Büroverwaltungsteam einen kurzfristigen Mietvertrag für Sie auf. Wenn Sie unterschrieben und die Anzahlung erledigt haben, können Sie sich schon darauf freuen, am vereinbarten Datum in Ihrem Arbeitsraum anzukommen – und alles wird für Sie und Ihr Team vorbereitet sein.

Wie treffe ich die richtige Wahl für mein Unternehmen?

Wenn Sie bei Google „ausgestattete Büros in meiner Nähe“ eingeben, bekommen Sie wahrscheinlich Hunderte von Treffern. Wie können Sie also sichergehen, dass Sie die richtige Wahl treffen? Sie sollten sich die folgenden Fragen stellen:

Was ist in dem Paket enthalten? 

Bevor Sie Ihre Unterschrift unter einen Vertrag setzen, sollten Sie sich genau ansehen, was Ihr ausgestattetes Büro umfasst. Haben Sie zum Beispiel die Ausstattung, die Sie benötigen, und können Sie einfach darauf zugreifen? 

Reicht der Platz aus? 

Als Faustregel gilt: Pro Mitarbeiter sollten etwa 10 Quadratmeter an Fläche zur Verfügung stehen. Dadurch haben die Mitarbeiter genug Freiraum für Produktivität und können gleichzeitig eng in ihren Teams zusammenarbeiten. 

Wie lange läuft der Mietvertrag?

Ausgestattete Büros werden in der Regel auf Monatsbasis gemietet. Sie sollten sich dennoch das Kleingedruckte Ihres Vertrags durchlesen, um sicherzugehen, dass dies auch bei Ihnen der Fall ist. 


Gibt es bei Regus ausgestattete Büros?

Ja, Regus bietet verschiedene Pakete für ausgestattete Büroräume und unterschiedliche Mitgliedschaftsoptionen an zentralen Standorten weltweit. Wir kümmern uns um alles, daher ist Ihr Büro sofort einsatzbereit und erfüllt sowohl auf lange Sicht als auch nach Bedarf Ihre Ansprüche. Außerdem bieten wir Notfall-Büros an, wenn Ihr Unternehmen kurzfristig übergangsweise ausgestattete Büros nutzen muss. 

Um mehr über unsere Räumlichkeiten herauszufinden, suchen Sie am besten unsere ausgestatteten Arbeitsräume zur Miete auf oder rufen unser erfahrenes Team an, das Ihnen dabei hilft, das perfekte ausgestattete Büro für Ihr Unternehmen zu finden.